pfeil-lipfeil-obpfeil-re
Dunns Swamp im Wollemi NP, NSW
Wollemi NP: Dunns Swamp

Wollemi NP, Dunns Swamp Camping Area:

Dunns Swamp ist kein Sumpf, sondern ein aufgestautes Gewässer des Cudgegong River, an dem das einfache, aber populäre idyllisch gelegene Camp liegt, das in mehrere Areale aufgeteilt ist. Gerade während der langen Ferien im dortigen Sommer wird es von vielen Familien mit Kindern besucht, die ihre Zeltburgen für längere Zeit aufbauen. Im Gewässer kann man dann baden und sich von der Hitze erholen. Der Ranger liefert Feuerholz für das Lagerfeuer oder zum Grillen (siehe Bild unten).

Kommt man zu einer anderen Jahreszeit - wir waren dort Ende Oktober -, kann man vielleicht ganz allein campen. Einige Wanderwege laden zur Erkundung der Landschaft ein, besonders die Wanderung zum Pagoden Lookout und entlang des aufgestauten Flusses.

Auf dem Gewässer haben wir neben Blässhühnern und Schwarzen Schwänen die merkwürdigen Lappenenten (Musk Duck = Biziura lobata) beobachten können, deren Männchen einen schwarzen Hautlappen unter dem Schnabel tragen, den sie bei der Balz noch weiter aufblähen können. In den Eukalyptusbäumen machte uns ein merkwürdiges Knarren auf ein Pärchen eines seltenen Helmkakadus (Gang-gang Cockatoo = Callocephalon fimbriatum) aufmerksam. Das Gefieder dieser Vögel ist grau, nur der Kopf des Männchens ist rot gefärbt. Die Haube sieht mehr wie eine kleine Bürste aus.

Wollemi NP, Camp Dunns Swamp
Wollemi NP: Dunns Swamp Campsite - am Lagerfeuer