AUSTRALIEN

QUEENSLAND: QLD

HOME-AUSTRALIEN KARTE VON NORD-QUEENSLAND
   
   
 
 
Australian Downs
Sturt`s Desert Rose, ein Malvengewächs
Sturt`s Desert Rose, ein Malvengewächs
Rosa Katzenpfötchen - Pink Mulla Mulla
Übernachtung am Highway
Rindertreiben in Queensland
Emu
Charters Towers: Fliegende Füchse ( Little Red Flying-fox)
Charters Towers: Fliegende Füchse ( Little Red Flying-fox)
Cooktown
Sonnenuntergang in Cooktown
 
Kranich, Brolga
Termitenhügel in der Savanne
Atherton Tableland
Pfeifgänse in Hasties Swamp, Atherton Tableland
 
 
 
   
 
Klicken Sie ein Thumbnail an, so gelangen Sie zu einer größeren Darstellung des Bildes und weiteren Erläuterungen.
.
 

Highlights von Queensland - die besten Reiseziele in Queensland:

1) Tagelang durch die Weiten des Outbacks fahren und nur wenigen anderen Fahrzeugen begegnen. In Charters Towers das lebhafte Treiben der Flughunde beobachten.

2) In Hasties Swamp Reserve (Atherton Tableland) aus einem Versteck dem nächtlichen Konzert von Pfeifenten, Spaltfußgänsen und Kranichen lauschen.

3) Erfrischendes Bad im Golden Hole in der Nähe der Josephine Falls (Wooroonooran NP) und Wanderung durch den Regenwald bei "The Boulders".

4) In Bramston Beach viele Kilometer am menschenleeren Strand entlangwandern - dort, wo der Urwald auf den Strand trifft.

5) Wanderungen durch die Regenwälder des Daintree NP (Cap Tribulation section) mit Relikten aus der Zeit der Gondwana-Zeit. Bootsfahrt auf dem Daintree River, um großen Leistenkrokodilen ganz nah zu kommen (möglichst zur Zeit der Ebbe).

6) Schnorcheln oder Tauchen zwischen der erstaunlichen Vielfalt von Korallenfischen, niederen Tieren und Korallen, vielleicht mit dem Höhepunkt der Entdeckung einer der riesigen "Mördermuscheln", eines Rochens oder einer schwimmenden Meeresschildkröte (Great Barrier Reef). Entweder von einer der vielen Koralleninseln aus (am besten Heron Isld, Lady Elliot Isld, Lady Musgrave Isld, ) oder auf einem Tagesausflug von einem Boot aus, die von allen größeren Zentren aus operieren.

7) Einen der seltenen Kasuare beim Überqueren einer Straße erleben, so dass der Verkehr ganz ohne Verkehrszeichen stoppt (Mission Beach) oder sogar bei einer Wanderung durch den Regenwald urplötzlich auf einen Kasuar stoßen, der ohne Beunruhigung im Dickicht nach Früchten sucht.

8) Von einer Beobachtungshütte im Townsville Common CP frühmorgens tanzenden Kranichen, im flachen Wasser staksenden Störchen (Black-necked Stork = Jabiru) oder in der Gruppe fischenden Pelikanen zuzusehen.

9) Eines der seltenen Schnabeltiere (Platypus) im Broken River (Eungella NP) aus wenigen Metern Entfernung bei seinen Tauchgängen beobachten.

10) Zwischen Tausenden von brütenden Noddie-Seeschwalben auf einer Insel wohnen (Heron Island) und sich nachts durch das Greinen von Sturmtauchern, die nach ihrem Partner suchen., den Schlaf rauben lassen.

11) An einem Strand nachts auf dem Bauch liegend sich von einer Meeresschildkröte, die eine Eigrube gräbt, mit Sand bewerfen zu lassen (Koralleninseln ( z.B. Heron Isld ) oder am Strand von Mon Repos Beach bei Bundaberg).

12) Stundenlange Wanderungen durch die Schluchten des Carnavon NPs unternehmen und zwar müde, aber beglückt am Abend heimzukehren.

13) Die Urgewalt erleben, wenn einige Meter vom Schiff entfernt ein mächtiges Buckelwal-Männchen sich aus dem Wasser katapultiert und sich dann wieder mit einem riesigen Platsch ins Wasser fallen lässt. (Hervey Bay)

14) Füttern von Delfinen in Tin Can Bay .

15) Papageien, Laubenvögeln und Pademelons zum Frühstück bzw. zum Abendessen im Camp der Green Mountains ( Lamington NP) erleben. Wanderung von Binna Bunna aus durch den Regenwald zu den Südbuchen-Beständen, Überbleibseln aus der Zeit des Gondwana-Kontinentes.

Klicken Sie ein Thumbnail an, so gelangen Sie zu einer größeren Darstellung des Bildes und weiteren Erläuterungen.